Unfallverursacher polizeilich gesucht

Einbeck. Eine 58 Jahre alte Fahrzeugbesitzerin meldete am vergangenen Montag eine Beschädigung an ihrem abgestellten Pkw in der Beethovenstraße. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beim Vorbeifahren gegen den linken Außenspiegel des geparkten Pkw gestoßen ist, sodass dieser beschädigt wurde.

Der Fahrer hat seine Fahrt dann einfach fortgesetzt. Die Tatzeit konnte von der Geschädigten auf zwischen 9 und 10.30 Uhr eingegrenzt werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, setzen sich bitte mit der Polizei Einbeck in Verbindung.ots

Blaulicht

Brand in einem Patientenzimmer