Zeugen einer Unfallflucht gesucht

Einbeck. Am vergangenen Freitag parkte zwischen 17.45 und 19.45 Uhr ein 31-jähriger Besucher eines Fitnessstudios seinen Pkw auf dem dortigen Parkplatz. Als er wieder zum Pkw zurückkam, musste er eine Beschädigung an der Tür der Fahrerseite seines Pkw feststellen.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer muss beim rückwärts Ausparken, vermutlich mit dem Heck, gegen den abgestellten Pkw gestoßen sein und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Dem Geschädigten ist ein geschätzter Schaden von 2.000 Euro entstanden. Zeugen, die Hinweise zu diesem Verursacher gegeben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Einbeck unter Telefon 05561/949780 in Verbindung zu setzen.ots

Blaulicht

Zweimal Betrug im Internet

Bilanz der Verkehrssicherheitswoche in einbeck

Wiese im Stadtwald zerstört