Blankschmiede nimmt am Mühlentag teil

Dassel. Seit 1994 findet der Deutsche Mühlentag jährlich am Pfingstmontag statt: in diesem Jahr am 21. Mai. Es wird damit an die früher für den Menschen so wichtige Arbeit des Müllers erinnert.

Unter der Regie der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) findet ein Tag der offenen Tür in vielen Wind- und Wassermühlen in Deutschland statt. Am Deutschen Mühlentag nehmen bundesweit mehr als 1.000 Wind- und Wassermühlen teil.

Sie sind an dem Tag für Besichtigungen und Führungen geöffnet und werden als funktionierendes technisches Denkmal erlebt. Die Gäste können die alten Mühlen in Aktion sehen und sich erklären lassen, wie die Nutzung von Wind- oder Wasserkraft funktioniert hat. Auch in der Blankschmiede in Dassel laufen an dem Tag die beiden »mittelschlächtigen« Wasserräder und treiben über Flachriemen Maschinen und Geräte an. Geöffnet ist am Pfingstmontag, 21. Mai, von 15 bis 18 Uhr.oh

Dassel

Arbeiten an PGS-Sporthalle schreiten voran

Französisch auf Rädern

Weniger Kinder geboren