Gesunde Ernährung als Projekt an der PGS

Dassel. Eine gesunde Ernährung ist sehr wichtig zum Leben. In der Paul-Gerhardt-Schule Dassel haben jetzt für die vier Klassen der fünften Jahrgangsstufe unter der Leitung von Christine Früh Projekttage zum Thema »gesunde Ernährung« stattgefunden. Zur Vorbereitung des praktischen Teils wurden die Schüler zunächst mit der »Ernährungspyramide« vertraut gemacht, in deren Botschaft die Ampelfarben auftauchen.

Die Schüler erkannten die Bedeutung der Farben, und sie fanden schnell heraus, dass auch die Lebensmittel ähnliches signalisieren. »Grün hat Vorfahrt - hiervon reichlich nehmen«, hieß es. Gelb bedeutet »mäßig, aber regelmäßig«, und bei Rot muss man bremsen – nach dem Motto »Sparsam genießen«. Mit großem Interesse und viel Eifer ging es anschließend an den praktischen Teil des Projekts.

In Gruppenarbeit entstand in Kürze ein buntes, leckeres und gesundes Büfett mit Gemüsefingerfood und Dips, Power-Sandwiches, Pasta-Salat, Fruchtquarkspeisen und Milchshakes. Gemeinsam wurden die leckeren Speisen verzehrt. Im Anschluss ging es dann zum Plätzchenbacken in die Schulküche. Das Schülerfazit nach diesem abwechslungsreichen Vormittag war einstimmig: »Das war toll. Wann gibt es denn wieder so einen Enährungstag?«oh

Dassel

Helfer gesucht