Harz-Weser-Werkstätten feierten Betriebsfest in Dassel

Dassel. Alle Mitarbeiter der Harz-Weser-Werkstätten Dassel feierten ihr Betriebsfest unter dem Motto »Aktiv sein und Spaß haben«. Statt großer Ausflüge mit langen Anfahrtswegen wurden viele Ziele vor Ort angelaufen, um mehr Zeit für die gemeinsamen Aktivitäten zu haben. Am Vormittag konnten die Beschäftigten an unterschiedlichen Aktionen in der Umgebung teilnehmen. Angeboten wurden unter anderem Reiten, Planwagenfahrten, Mini-Golf und Kegeln. Ein besonderes Erlebnis war der neue Hochseilgarten in Silberborn.

Dieser umfasst 58 Kletterstationen in sechs Schwierigkeitsstufen. Gut gesichert eroberten die Besucher die verschiedenen Stationen, auch wenn es über Drahtseile, Leitern, wacklige Bohlenbrücken oder Seilnetze ging. Mittags trafen sich alle in der Werkstatt zum gemeinsamen Grillen. Anschließend gab es ein vielfältiges Programm vor Ort: In der Turnhalle spielte die Live-Band »Hit-Express«. Sie sorgte für eine tolle Stimmung, und es herrschte den ganzen Nachmittag über großer Andrang. Ein Highlight war der Auftritt der Teilnehmer des Fortbildungskurses Tanzen. Für ihren Tanz zum Hit »Satellite« erhielten sie viel Beifall.

Ruhiger ging es im Speisesaal zu. Dort wurde vom Figurentheater Tatyana Khodorenko das Puppentheater »Jemelja und der Zauberfisch« aufgeführt.Mit etwas Glück und der Hilfe eines Zauberfisches erreicht Jemelja die erstaunlichsten Dinge. Viele Mitarbeiter ließen sich von dem Märchen, das mit russischem Humor und Charme vorgetragen wurde, in den Bann ziehen. Für Film-Fans wurde in den Schulungsräumen C und D der Film »Oben« von Walt Disney gezeigt. Auch er fand viele begeisterte Zuschauer. Sie erlebten eine bewegende Geschichte über einen grummeligen Rentner, der mithilfe eines Pfadfinders den letzten Wunsch seiner verstorbenen Frau erfüllt und mitsamt seines Hauses an einen Wasserfall in Südamerika reist. Außerdem wurden halbstündlich Planwagenfahrten rund um die Werkstatt angeboten. Statt Pferden war ein Trecker mit vielen Pferdestärken vor den Wagen gespannt und machte die Fahrt zum Erlebnis. Alle waren zufrieden mit diesem schönen Tag.oh

Dassel

Dank für langjährige Freundschaft