Richtfest am WAZ-Neubau in der Südstraße

Dassel. An der Südstraße 1 in Dassel wurde jetzt Richtfest gefeiert. Hier baut der Wasser- und Abwasserzweckverband (WAZ) »Solling« ein neues Verwaltungsbüro für die 24 Mitarbeiter, die derzeit noch in Lauenberg tätig sind. WAZ-Geschäftsführer Mark Döhrel freute sich, dass mit dem Neubau für den WAZ »zukunftsfähige Räumlichkeiten« geschaffen werden und die Container-Lösung dann ein Ende habe. Die Zusammenarbeit der Zwecksverbands-Mitglieder habe in der Vergangenheit gut funktioniert und sei auch dauerhaft gewünscht, unterstrich er. Im Juli des vergangenen Jahres hatte die Verbandsversammlung den Neubau beschlossen. Nach dem Abriss und Vergabe der Aufträge wurde Mitte März mit den Rohbauarbeiten begonnen, am 7. Juli starteten die Zimmerarbeiten.

Döhrel dankte Handwerkern und dem Büro Albrecht + Weisser Architekten aus Northeim. Zimmermeister Karsten Koch wünschte dann mit dem traditionellen Richtspruch Bauherr und Gebäude eine gute Zukunft. Das zweigeschossige Gebäude soll im März 2022 bezogen werden. 527 Quadratmeter Bürofläche entstehen, ein Fahrstuhl wird eingebaut. An die Polizeistation Dassel werden Büroflächen vermietet. Kosten wird der Neubau rund 1,5 Millionen Euro.sts

Dassel

Abschied nach vielen Jahren

Fischclub feiert bei bestem Wetter Picknick-Gottesdienst

Ofen-Puff von der Abbecke