Blick auf die Baustellen im Neuen Rathaus

Einbeck. Einen Blick auf die Baustellen Trauzimmer und Sitzungssaal im Alten Rathaus konnten die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung, Planung und Sanierung nach ihrer jüngsten Sitzung werfen. Der Fachbereichsleiter Stadtentwicklung und Bauen, Frithjof Look, erläuterte direkt vor Ort Baufortschritt und aktuelle Situation. Beide Räume werden derzeit umfassend saniert und modernisiert.

Die Arbeiten sollen noch bis in den März andauern, wobei das Trauzimmer bereits weitgehend fertiggestellt ist. Frithjof Look zeigte hier unter anderem die Mitte Januar entdeckten historischen Tresore (»EM« berichtete), die mit Glaseinbauten versehen wurden und als Gestaltungselemente genutzt werden sollen.

Im Sitzungszimmer wird derzeit an Decken und Wänden gearbeitet. Das Parkett soll noch abgeschliffen werden. Neben der Renovierung wird es auch technische Verbesserungen geben, etwa die Ausstattung mit besserer Präsentationstechnik für die Sitzungen, damit die Politiker hier zu guten Bedingungen tagen könnten, wie Look betonte.ek

Schulsieger ermittelt

Sponsoren machen Graffiti-Bus möglich