Heute und morgen Frühlingsmesse besuchen

»Autos – Menschen – Pflanzen« lautet das Motto der ersten »Einbecker Frühlingsmesse – Mittendrin!«, die heute und morgen in der Innenstadt stattfindet. Bunt, informativ, vielseitig und launig, so wollen sich die zahlreichen Beteiligten darstellen.

Einbeck. Am Freitag wurde bereits kräftig aufgebaut: Paletten gerollt, Kisten geschleppt, Blumen eingepflanzt, Autos in Position gerückt, Messestände gezimmert.

Sonnabend um 10 Uhr geht’s los in der Innenstadt, zwischen Neuem Markt und Altendorfer Straße, zwischen Tiedexer Straße und Möncheplatz/Rosenthal sowie in der Fußgängerzone. Viele »Seh-Leute« waren schon unterwegs, und die ersten Einblicke machten gestern nachmittag bereits neugierig darauf, was Handel und Gewerbe, Unternehmen und Handwerk, Dienstleister, Vereine und Verbände heute und morgen zu bieten haben. Ein ausgiebiger Bummel lohnt sich also in jedem Fall, zumal am Sonntag ab 13 Uhr auch die Geschäfte zum Verkauf geöffnet haben. Einer der Höhepunkte dürfte das Feuerwerk heute ab 21 Uhr sein.

Die Wartezeit zwischen Messe-Ende um 18 Uhr und dem Beginn der Pyro-Kunst wird unter anderem mit Live-Musik sowie gastronomischen Angeboten gestaltet. Sonnabend läuft die Messe von 11 bis 18 Uhr. Und damit’s eine rundum geglückte Premiere von »Mittendrin!« wird, ist auch entsprechendes Wetter »bestellt«: Temperaturen um 20 Grad sowie Sonnenschein sind für beide Tage angesagt.

ek

Alle Gewinnerlose wurden gezogen