Neue Workouts aus dem Schwimmbad

Einbeck. Die Stadtwerke haben wieder ein Workout-Video mit der Physiotherapeutin Inken Braun erstellt. Unterstützt wird sie bei den Fitness-Einheiten von Mitgliedern des Bäderteams. »Da das Schwimmen immer noch nicht möglich ist, bieten wir weiterhin die Workouts per Video für zuhause an, um so unsere Badegäste auf eine andere Art und Weise für eine gesunde Lebensweise zu begeistern. Gäste des Bades aus allen Altersgruppen – geübt bis ungeübt –, die Spaß und Freude an der Bewegung haben, können kostenlos auf YouTube über Einbecker Bäder gelangen und teilnehmen«, teilt Bernd Kunert, Teamleiter Bäder, mit. Die Stadtwerke rufen dazu auf, den 13. Teil mit Ganzkörpertraining zu starten. Unterschiedliche Übungen werden angeboten, um den ganzen Körper zu trainieren. Auf der Seiter baeder.stadtwerke-einbeck.de kommt man unter »Kurse« zu den Videos. Die Stadtwerke wünschen viel Spaß in den eigenen vier Wänden oder vielleicht auch im Freien und hoffen weiterhin auf viele Klicks.oh

Gelungener Konzert-Auftakt