Taxis und Autos weisen auf das Eulenfest hin

Einbeck. »Bock aufs 45. Einbecker Eulenfest«, das haben viele Einbecker und Gäste. Vor Ort und in der Region weisen Werbebanner auf das bevorstehende beliebte Stadtfest hin, das größte in Südniedersachsen. Drei Limousinen von Taxi Konstantin, ein Caddy der Stadtverwaltung Einbeck und fünf Autos von Einbeck Marketing sind mit Werbeaufklebern unterwegs, die von der Firma Grass Lack & Schrift entwickelt wurde. Beide Unternehmen sind seit Jahren in Einbeck verwurzelt und beweisen immer wieder ihre Verbundenheit zum beliebten Eulenfest und zum Standort Einbeck. Sandra Grass (Mitte) von Grass Lack & Schrift und Dimitrios Konstantianos (Zweiter von links) von Taxi Konstantin unterstützen gern das Einbecker Eulenfest.

Seit dem 40-jährigen Jubiläum 2014 sind jedes Jahr sind die Fahrzeuge als besondere Werbebotschafter in ganz Deutschland unterwegs. Neu mit dabei ist Dieter Spaude (links) mit dem Caddy der Stadtverwaltung. Bekannte Werbebanner und großflächige Plakate weisen zudem wieder auf das Eulenfest hin. Für das großartige Engagement dankten Florian Geldmacher (rechts) und Annika Klinkosch (Zweite von rechts) von Einbeck Marketing.

Nur mit tatkräftiger Unterstützung vieler Sponsoren und Kooperationspartner sei es möglich, ein Stadtfest in dieser Größe auf die Beine zu stellen. Gemeinsam wird sich auf das 45. Eulenfest, das vom 11. bis 13. Oktober stattfindet, gefreut.mru

Anders als bisher

Dank an Helfer