Firma Burgsmüller ehrt langjährige Betriebstreue

Kreiensen. Es ist gute Tradition bei der Firma Burgsmüller in Kreiensen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für langjährige Treue zum Unternehmen zu ehren. Gewürdigt wurden am gestrigen Freitag die Jubilare des Jahres 2019. Geschäftsführer Jens Biel nahm die Ehrungen vor, mit dabei vom Betriebsrat Marcus Heldt. Jens Biel wies in seiner Rede auf den Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hin, die 120 Jahre Burgsmüller-Erfahrung bedeuteten.

Dann ging er auf die Zeit vor 30 Jahren mit dem Mauerfall ein. Auch bei der Firma Burgsmüller habe es Veränderungen gegeben, die neue Herausforderungen bedeutet hätten. In den nächsten Monaten stehe die räumliche Veränderung nach Einbeck an. Dies bedeute auch einen Mitarbeiterzuwachs, der bereits eingeleitet sei.

Geehrt wurden für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit Thomas Schlüter und Uwe Schneemann, für 15 Jahre Simone Ebersberger und für zehn Jahre Michael Sack. Verhindert waren Valeri Kofler (25 Jahre) und Ulf de Boer (10 Jahre).ic

Kreiensen

Sanierung der Stampflehmmauer

Bauarbeiten auf Talbrücke