Zwölf Tonnen Sand geschaufelt

Freiwillige füllten die Sandkästen der St.-Martin-Kindertagesstätte auf

Jetzt ist der Sandkasten der St.-Martin-Kindertagesstätte wieder gut gefüllt.

Greene. Der große Sandkasten der St.-Martin-Kinderkrippe in Greene musste dringend aufgefüllt werden. Insgesamt zwölf Tonnen Sand schaufelten am vergangenen Sonnabend freiwillige Eltern und Kinder vom Parkplatz der Krippe in den Kasten, unter anderem auch mit großem Geschütz durch den Einsatz von einem Mini-Bagger sowie zahlreichen Schubkarren.

Mit Anhänger und Schaufel ging es dann auch noch zum Kindergarten und auch dort wurde der Sandkasten Schubkarre für Schubkarre wieder aufgefüllt. Das Team bedankt sich ganz herzlich bei allen kleinen und großen Helfern, denn ohne diese wäre so eine Aktion nicht möglich gewesen.red