»EM« verlost Eintrittskarten für das Rasti-Land

Einbeck. Im »Rasti-Land«, dem familienfreundlichen Freizeitpark, ist für jeden etwas dabei: Der Freifallturm bietet Bauchkribbeln beim plötzlichen Sturz in die Tiefe, feucht-fröhlichen Spaß gibt es bei der Rafting-Bahn und der Wildwasserbahn. Nervenkitzel kommt bei der Fahrt mit der Familienachterbahn auf.

Weitere spannende Höhepunkte sind die interaktive Afrika-Fotosafari, der Geschicklichkeitsparcours »Laser Planet«, das Reich von T-Rex und der Hochseilgarten. In Rastis Raubritterburg haben die Kinder die Möglichkeit, sich auszutoben.

Selbst, wenn das Wetter nicht mitspielt, kann man neben dem Rasti-Land eine Menge Spaß haben: Die Indoor-Erlebniswelt »Kids-Dinoworld« ist ein überdachter Spielplatz und bietet viele Möglichkeiten zum Klettern und Spielen. Seit diesem Frühjahr ist eine zweite Halle in Betrieb. Hier gibt es einen Hochseilgarten, ein Soccerfeld, eine elektronische Torwand sowie Schwarzlicht-Minibowling und -Minigolf. Auch Kindergeburtstage kann man hier feiern. Das Rasti-Land und die Kids-Dinoworld befinden sich an der B1 zwischen Hildesheim und Hameln nahe Salzhemmendorf.

In Zusammenarbeit mit dem Rasti-Land verlost die Einbecker Morgenpost drei Freikarten für je vier Personen. Leser, die gewinnen möchten, sollten bis Donnerstag, 27. April, um 12 Uhr, eine Karte oder eine Mail an die Sportredaktion der Einbecker Morgenpost schicken, Marktplatz 12/14, Einbeck, lokalsport@einbecker-morgenpost.de, Stichwort »Rasti-Land«.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden in der »EM« bekanntgegeben.oh

Region

Verbrechen, Vergehen, Versuche

Viele Gemeinden laden ein