Fußball Kreisliga

Dassel will Serie in Harriehausen fortsetzen

TSV Edemissen ist im Doppeleinsatz | SG Dassel/Sievershausen siegte sechs Mal in Folge

Er trifft und trifft und trifft: Kevin Mundt erzielte bereits 33 Saisontore für Dassel/Sievershausen.

Einbeck. Während die FSG Leinetal an diesem Wochenende spielfrei hat und Kraft für den Abstiegskampf tanken kann, will das Team der SG Dassel/Sievers­hausen mit einem Sieg weiter im Titelkampf mitmischen. Zwei Heimspiele hat der TSV Edemissen am kommenden Wochenende zu bestreiten.

TSV Edemissen – FC Lindau (Do., 19 Uhr)

Die Zuschauer dürfen sich auf eine torreiche Begegnung am Donnerstagabend freuen. Es fielen immer mindestens vier Treffer, wenn die Teams aufeinandertrafen. Das Hinspiel gewann der FC Lindau mit 6:3 in Lin­dau.

TSV Edemissen – TSV Sudheim (Mo., 15 Uhr)

Vor acht Tagen ging der TSV Edemissen bei der 4:10-Niederlage in Sudheim unter. Am Pfingstmontag, 21. Mai, will sich die Mannschaft vor heimischer Kulisse besser präsen­tieren.

SV Harriehausen – SG Dassel/Sievershausen (Mo., 15 Uhr)

Nach sechs Siegen in Folge strebt die SG Dassel/Sievershausen den nächsten Dreier an. Die Harriehäuser sind sogar seit sieben Spielen ungeschlagen und wollen die Serie fortsetzen.mc

Lokalsport

Klaren 4:0-Sieg eingefahren

ESG proklamiert Würdenträger