»Girls-Kick« ist neues Fußballangebot für Mädchen

Dassensen. Die JSG Ilmetal/Dassensen/Solling bietet ab Donnerstag, 20. Januar, interessierten Mädchen der Jahrgänge 1995 bis 1998 die Möglichkeit, beim »Girls-Kick« das Ballspiel einmal auszuprobieren. Der »Girls-Kick« ist ein Angebot der JSG, um die bestehenden Mädchenmannschaften zu verstärken.

Im Gegensatz zum normalen Trainingsangebot soll die Veranstaltung nur zum Fußballspielen, Kennenlernen und Unterhalten da sein. Start ist am Donnerstag, 20. Januar, ab 17 Uhr in der Halle in Holtensen. Alle folgenden Termine sind immer donnerstags von 17 bis 18.30 Uhr in der Sporthalle Holtensen. Mitzubringen sind neben guter Laune, Hallenschuhe mit heller Sohle und geeignete Sportsachen. Teilnehmerinnen, die gerne mitspielen möchten, aber an diesem Donnerstag verhindert sind, können Kontakt mit den Trainern aufnehmen.

Für Informationen stehen Günther Schier unter Telefon 05562/6015, Sebastian Siemer unter 05562/914673, Tino Huchthausen unter 05562/914122, Bastian Ohlendorf unter 05562/914898 oder Marcel Haubold unter 0172/2958819 zur Verfügung.oh