Fußball »EM«-Pokal/Stadtpokal Dassel

Hilwartshausen überrascht mit 1:0-Sieg

Gegen SG Dassel/Sievershausen II | SG Elfas gewinnt gegen Favoriten SG Dassel/Sievershausen I

Schiedsrichter Heinrich-Wilhelm Rohmeier (Mitte) leitete das Eröffnungsspiel um den begehrten »EM«-Pokal/Stadtpokal Dassel.

Hilwartshausen. Im Eröffnungsspiel um den bekannten »EM«-Pokal/Stadtpokal Dassel gewann der Gastgeber, der TSV Hilwartshausen, das Auftaktspiel mit 1:0 gegen die SG Dassel/Sievershausen II. Es war ein gelungener Auftakt des Turniers vor mehr als 200 Zuschauern. In der nächsten Begegnung gewann der TSV Lauenberg ebenfalls 1:0 gegen den SV Mackensen. Der MTV Markoldendorf gewann mit 2:1 gegen den SV Ellensen.

Im letzten Spiel des Abends besiegte anschließend die SG Elfas den Favoriten und Pokalverteidiger SG Dassel/Sievershausen I mit 2:1.

TSV Lauenberg – SV Mackensen 1:0

Am vergangenen Freitag startete der weit über die Grenzen bekannte »EM«-Pokal/Stadtpokal Dassel auf dem Sportplatz in Hilwartshausen. Bei guten Bedingungen konnte der TSV Lauenberg unter Trainer Peer Wolter einen 1:0-Sieg durch ein Tor von Marcus Ropeter (12.) gegen den SV Mackensen feiern.

War es in der ersten Halbzeit noch eine ausgeglichene Begegnung, so hatte der SV Mackensen im zweiten Durchgang die besseren Möglichkeiten,versäumte es aber ein Tor zu erzielen. Zwar kam am Schluss noch eine hitzige Ausenandersetzung auf, doch Schiedsrichter Rohmeier konnte die Spieler schnell besänftigen.

TSV Hilwartshausen – SG Dassel/Sievershs. II 1:0

Im zweiten Spiel des Tages übernahm der TSV Hilwartshausen von der ersten Minuten an das Spielgeschehen gegen die SG Dassel/Sievershausen II. Überzeugend präsentierte sich der TSV Hilwartshausen in dieser Begegnung – nur die herausgespielten Tormöglichkeiten wurden zu überhastet vergeben. Dann aber kam die große Stunde von TSV-Spieler Engwer, der in der 34.Minute die 1:0-Führung herstellen konnte.

Die SG Dassel/Sievershausen II unter Trainer Patrick Albrecht zeigte sich als Aufsteiger in die 1.Kreisklasse in vielen Szenen ebenbürtig, doch der TSV Hilwartshausen mit Patrick Helmker in seinen Reihen zeigte sich cleverer und konnte somit den ersten Sieg einfahren.

MTV Markoldendorf – SV Ellensen 2:1

Im dritten Spiel des Abends konnte die junge Mannschaft des MTV Markoldendorf den SV Ellensen mit 2:1 bezwingen. Von der ersten Minute an lief es beim MTV, und MTV-Spieler Castaldo stellte in der 34.Minute die 1:0-Führung her. Gleich nach der Pause (48.) erzielte Possner das 2:0. Da war die Partie eigentlich schon entscheiden. Der SV Ellensen aber steckte nicht auf und verkürzte durch Burkhardt in der 56. Minute auf 2:1. So blieb es auch bis zum Schlusspfiff.

SG Elfas – SG Dassel/Sievershausen I 2:1

Im letzten und vierten Spiel des spannenden Spieltages standen sich die SG Elfas und der Favorit und Pokalverteidiger SG Dassel/Sievershausen I gegenüber. In einem von vielen Höhepunkten geprägten Spiel setzte sich die SG Elfas mit 2:1 durch. Zwar gab sich die SG Dassel Mühe, doch die SG Elfas ließ keine großen Tormöglichkeiten mehr zu.

Spielplan

Am Montag, 17. Juli 2017 geht es mit folgenden Begegnungen weiter: 18 Uhr SG Elfas – SV Mackensen, 19.10 Uhr SG Dassel/Sievershausen II – SV Ellensen, 20.20 Uhr SG Dassel/Sievershausen I – TSV Lauenberg, 21.30 Uhr TSV Hilwartshausen – MTV Markoldendorf.pk



Jetzt anmelden!

Nachrichten direkt aus unserer Redaktion auf Ihr Smartphone. Immer top informiert per WhatsApp & Co:

WhatsApp

Legen Sie für unsere WhatsApp-Nummer einen Kontakt an. Im Anschluss senden Sie uns bitte eine WhatsApp-Nachricht mit dem Begriff Start.

Facebook-Messenger

Schicken Sie uns einfache eine Nachricht mit dem Begriff Start per Facebook-Messenger.

Telegram

Suchen Sie in der Telegram-App nach unserem Kontakt »EinbeckerMorgenpost_Bot«. Im Chatfenster klicken Sie auf Start und schon erhalte Sie unsere Nachrichten.

Insta

Installiere Sie auf Ihren Smartphone die Insta-App. Diese finden ist im AppStore für iOS oder für Android auf GooglePlay.

Im Anschluss aktivieren Sie einfach den Kanal »Einbecker Morgenpost« und erhalte ab sofort unsere News.