Fussball

Marktkauf-Cup: Kleine Kicker, großes Turnier

Sülbeck. Der FC Sülbeck/Immensen veranstaltete in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit Marktkauf Einbeck das traditionelle Turnier um den zweiten Marktkauf-Cup. Dieser erfreut sich bei den F- und E-Junioren großer Beliebtheit. Insgesamt traten zwölf Teams an, um gemeinsam Fußball zu spielen, Spaß zu haben und Siege zu feiern.

Viele Kinder aus unterschiedlichen Mannschaften freuten sich, das erste Mal an einem Turnier teilnehmen zu können. Obwohl sie bislang nur Trainingserfahrung und einige Spiele absolvieren konnten, fanden alle schnell und erfolgreich ins Turnier. Im E-Jugendturnier gewann der FC Northeim II vor der SVG Einbeck. Platz 3 belegte der FC Northeim I, und den vierten Platz erspielte sich das Team JSG Sülbeck I. Platz 5 ging an die JSG Markoldendorf/Elfas, und den sechsten Platz belegte die JSG Sülbeck II.

Im F-Jugendturnier durften sich die Jüngsten der SVG Einbeck über den wohlverdienten ersten Platz freuen vor dem Team von Grün-Weiß Bad Gandersheim. Platz 3 ging an die JSG Sülbeck I. Den vierten Platz belegte die JSG Sülbeck II. Fünfter wurde die JSG Auetal/Altes Amt vor dem SV Moringen.

Der Dank von FC-Fußballfachwart Albert Papenberg ging an Marktkauf-Geschäftsleiter Rainer Below, der den Kindern dieses besondere Turnier mit schönen Sachpreisen ermöglichte.oh