Motorsportler der Region erzielen gute Ergebnisse beim Kart-Slalom-Lauf

Einbeck. Kürzlich fand auf dem Marktkaufgelände in Einbeck ein Kart-Slalom-Lauf zur Südniedersachsenmeisterschaft, zur Göttinger Stadtmeisterschaft sowie zum Mittelweserpokal statt. Die Motor-Sport-Freunde Dassel-Mackensen im ADAC konnten dabei knapp 90 Starter aus der Umgebung begrüßen. Dabei wurden wieder sehr gute Ergebnisse eingefahren. In der K1 belegte Sören Fricke den dritten Platz, Paul-Ferdinand Kappey wurde Neunter.

In der K2 wurden folgende Ergebnisse erzielt: Christoph Gluth wurde Achter, Franziska Fricke belegte Platz 13, Jerome Koch Rang 22. In der K3 war es ein besonders erfolgreicher Tag für Andreas Hellenbock. Im großen Starterfeld belegte er den ersten Platz. Jan Petereit wurde Fünfter, Leo Börries belegte in seiner ersten aktiven Saison einen beachtlichen 13. Platz. Katharina Mönnekes belegte in der K4 den zweiten Rang.

In der Mannschaftswertung freuten sich alle über einen tollen zweiten Platz. Die nächste Veranstaltung der Motor-Sport-Freunde ist die Ferienpassaktion am 27. Juni auf dem Gelände der Firma Dura. Interessierte erhalten nähere Infos beim Jugendleiter Rainer Kopp unter der Telefonnummer 0551/67509.oh

Lokalsport

SG Dassel/Sievershausen wurde Zweiter im VGH-Fairness-Cup

VSV gewinnt Verfolgerduell