Leichathletik

NLV-Kreis Northeim hielt seine Arbeitstagung ab

Verbandsratssitzung und Arbeitstagung des Leichtathletikkreisverbandes / Ehrungen von erfolgreichen Leichtathleten

Im Dorfgemeinschaftshaus in Parensen fand kürzlich die Verbandsratssitzung des Niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes (NLV), Kreis Northeim, mit vorangegangener Arbeitstagung statt. Dabei wurden erfolgreiche Leichtathleten aus dem Kreisgebiet ausgezeichnet.

EInbeck/Gandersheim. Nach den Grußworten ehrte der NLV-Kreisvorsitzende Klaus-Reiner Schütte die Sportler, die für ihren Einsatz bei Leichtathletikveranstaltungen mit Ehrennadeln des Deutschen (DLV) oder des Niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes (NLV) ausgezeichnet wurden. Ehrungen erhielten vom TSV Dassensen Heike Martin mit der NLV-Nadel in Silber, Kerstin Behrens mit der DLV-Nadel in Silber sowie Horst Göhmann und Günter Langer mit der NLV-Nadel in Gold. Von der SVG »Grün-Weiß« Bad Gandersheim erhielten die DLV-Nadel in Silber Dirk Feiste und Thorsten Korek, die NLV-Nadel in Gold Heidi Knobloch, Dietrich Fürle und Rudolf A. Hillebrecht, die DLV-Nadel in Gold Günter Müller. Nachträglich ehrte Schütte Silke Denecke von der LG Altes Amt mit der NLV-Nadel in Silber und Martin Ebel von der TG Northeim mit der DLV-Nadel in Silber.

Zudem wurden die Bestnadeln des Deutschen Leichtathletik-Verbandes überreicht: Die Nadeln in Gold erhielten Nathalie Rheder, Maryna Kremer, Richard Olbrich und Janosch Korek (SVG Bad Gandersheim) sowie Malte Bertram und Fin Hofmann (Einbecker SV). Über Bronzenadeln freuten sich Luisa Marie Grünweld (TG Northeim), Alena Kerl (LG Solling), Tom Kruse (GW Bad Gandersheim), Carlotta Hofmann, Gesa Wenzig, Franziska Specht und Tobias Dahms (alle Einbecker SV).

In seinem Jahresbericht dankte Schütte Vereinen, Kampfrichtern und Vorstandsmitgliedern für ihre Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung der Kreisveranstaltungen. In guter Erinnerung sei noch die Teilnahme von 30 Kampfrichtern aus dem Kreis Northeim an den in Braunschweig durchgeführten Deutschen Leichtathletikmeisterschaften gewesen. Weiter führte er aus, dass durch die Teilnahme von Vereinen und Schulen am Mehrkampf-Cup Braunschweiger Land sowie der Schulen an der Laufabzeichenaktion im Breitensport eine positive Entwicklung festgestellt werden konnte. Bedauerlich sei, dass die vakanten Posten für Öffentlichkeitsarbeit, Statistik und Internet bisher nicht besetzt werden konnten. Zudem sei, dass das Amt des Lehrwartes frei geworden ist.Es folgten die Berichte der Kassenwartin, der Sport- und Wettkampfwartin, der Kampfrichterwartin, des Schüler- und Jugendwartes und des Volkslaufwartes. Die Kassenprüfer bescheinigten der Kassenwartin sorgfältige und vorbildliche Kassenführung, die daraufhin beantragte Entlastung wurde einstimmig erteilt.

Bei der Vergabe der Termine und Orte für die Kreisveranstaltungen wurde nochmals das Ergebnis der vorausgegangenen Arbeitstagung vorgestellt. Bei den am Sonntag, 20. März, in Dörrigsen stattfindenden Meisterschaften im Crosslauf soll die Langstrecke von 9.100 Metern zusätzlich auch für die männliche Jugend A und B sowie für die Frauen ausgeschrieben werden. So haben diese Altersklassen die Möglichkeit, neben einer Mittelstrecke auch in der Langstrecke zu starten. Die geänderte Ausschreibung solle den Vereinen umgehend zugesandt und auch auf der Internetseite www.klau-mich.info veröffentlicht werden.

Festgelegt wurden ebenfalls die Termine für die Bahnveranstaltungen. Am 15. Mai wird der erste Teil der Kreismeisterschaften und Kreisbestenkämpfe in Uslar ausgetragen, der zweite Teil erfolgt am 10. September in Bad Gandersheim. Knapp zwei Wochen später, am 26. September, finden die Kreismeisterschaften im Fünfkampf sowie im Blockmehrkampf der Schüler in Uslar statt. Voraussichtlich am 4. September richtet die LG Altes Amt in Kalefeld den Schüler-Kreisvergleichskampf aus. Der Kreisverbandstag im Januar 2012 wurde an den MTV Moringen, die Meisterschaften im Crosslauf im März 2012 sind an die TG Northeim vergeben. Um die Ausrichtung der Bezirksmeisterschaften im Crosslauf 2012 bewirbt sich die LG Solling. Die nächste Vorstandssitzung wurde auf Montag, 11. April, festgelegt. oh