Prellball

MTV gewann zwei Landesmeistertitel

Markoldendorf. Zwei Herrenmannschaften des MTV fuhren in den Harz zu den Landesmeiterschaften. Die Männer50-Mannschaft gewann souverän ihre ersten drei Gruppenspiele und stand früh als Landesmeister fest. Sie qualifizierte sich für die Norddeutschen Meisterschaften.

Die erste Herren reiste nur zu dritt an. Gegen den Konkurrenten und Tabellennachbarn der Bundesliga, den MTV Schladen, gab es zu Beginn eine Niederlage. Nach Siegen in den anderen Spielen konnte der MTV in einem spannenden Entscheidungsspiel gegen Schladener ebenfalls den Titel sichern.

Für den MTV spielten bei den Männern50 Erhard Wolter, Michael Ehrenberg, Peter Schöneweiss, Carsten Heckmann, Heiner Severit und Heinrich Reingardt und in der ersten Herren Nils Wolter, Marius Schuchardt, Marvin Sonnemann sowie Betreuer Patrick Reingardt-Schaper.oh