Sattler Optik aus Einbeck sponsert T-Shirts für Junioren Dream Team

Einbeck. Grund zur Freude gab es am vergangenen Wochenende, als der Inhaber von Sattler Optik, Sascha Waldeyer, zusammen mit seinem Sohn Jan, dem Junioren Dream Team des RSV und den Trainern Annette Ziegenhagen-Gielnik und Wolfgang Grampp Polo-shirts zum Start in die neue Saison des Formationslaufens übergab. Sattler Optik unterstützt damit das Team auf dem Weg zur Deutschen Show-Meisterschaft im Februar, welche in Einbeck ausgetragen wird und hofft auf die Qualifikation des Junioren Dream Teams für die Europameisterschaft in Portugal.  Waldeyer betonte, dass es für ihn und die Firma Sattler Optik ein wichtiges Anliegen sei, Sportler der Region zu unterstützen und wünschte dem Trainerteam und den aktiven Läuferinnen alles Gute und viel Glück für ihre Vorhaben.oh

Lokalsport

MTV verspielte fast noch Zwei-Tore-Vorsprung

VSV gewinnt Verfolgerduell

Der sechsfache Engwer