Fußball Bezirkspokal

SG DaSie und Sülbeck ziehen in die zweite Runde ein

Heimsiege für SG Dassel/Sievershausen und FC Sülbeck/Immensen

Kevin Grobecker (mitte) trifft in dieser Szene per Kopf zur 1:0-Führung gegen den SCW Göttingen.

Einbeck. Einen erfolgreichen Saisonstart legten die heimischen Bezirksligisten in der ersten Runde des Bezirkspokals hin. Sowohl die SG Dassel/Sievershausen (1:0) als auch der FC Sülbeck/Immensen (3:0) setzten sich vor heimischem Publikum durch.

SG DaSie – TSV Groß Schneen 1:0 (0:0)

Gegen erschreckend schwache Gäste vergab die hoch überlegene Dankert-Elf zahlreiche Torchancen um deutlich früher den Einzug in die zweite Runde perfekt zu machen. Die Gastgeber profitierten im zweiten Durchgang von einem kapitalen Fehler des Gästetorhüters, den Erik Langhorst problemlos ausnutzen konnte. In den Schlussminuten kassierte Maik Heinze die gelb/rote Karte. In der nächsten Runde (24. August) tritt die SG Dassel/Sievershausen beim Kreispokalsieger SV 07 Moringen an, der den FC Grone mit 1:0 besiegen konnte.

Tore: 1:0 Langhorst (57).

FC Sülbeck/I. – SCW Göttingen 3:0 (2:0)

Bis zum Führungstreffer von Kevin Grobecker (38.) waren die zweikampfstarken Gäste sogar die bessere Mannschaft auf dem Sülbecker Sportplatz und hatten durch einen Freistoß von Marius Placzek (32.) an die Latte die bis dato beste Chance des Spiels. Doch mit der Führung im Rücken machte der FC vor der Halbzeitpause noch einmal Dampf und spielte ab der 42. Minute in Überzahl. Der bereits verwarnte Marc-Jannis Käding konnte Kevin Mundt nur mit einem Foul stoppen und ging frühzeitig unter die Dusche. Den darauffolgenden Freistoß konnte Marc-André Strzalla in die Torwartecke zum zweiten Treffer zirkeln. Im zweiten Durchgang baute Patrick Sieghan (83.) den ungefährdeten Sieg mit dem dritten Treffer noch aus. In der nächsten Runde hat Sülbeck ein Freilos und trifft dann in der dritten Runde auf den Sieger aus der Partie SG Bergdörfer/SC Hainberg.

Tore: 1:0 K. Grobecker (38.), 2:0 Strzalla (43.), 3:0 Sieghan (84.)mc

Lokalsport

Big Points für SG DaSie

Erster Punktverlust für SG Ilmetal/Dassensen