Fußball Bezirksliga

Sülbeck gastiert beim punktlosen Schlusslicht

FC Sülbeck/Immensen spielt am Siekweg beim FC Grone | SG Dassel/Sievershausen empfängt FC Gleichen

Die Sülbecker Offensive um Lars Breitenstein (rechts) ist beim Schlusslicht FC Grone gefragt.

Einbeck. Nach fünf Spielen ist der FC Sülbeck/Immensen weiter ohne Niederlage und rangiert aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz in der Meisterrunde. Am Sonntag gastiert das Team von Trainer Markus Schnepel in Grone. Die SG Dassel/Sievershausen hat dagegen ein Heimspiel und empfängt in Sievershausen den FC Gleichen.

Meisterrunde: FC Grone – FC Sülbeck/Immensen (So., 15 Uhr)

Nach drei Spielen haben die Gastgeber noch keinen Punkt gesammelt. Mit einem Nachholspiel am Freitagabend kann die Mannschaft von Trainer Ivan Vukovic dieses Versäumnis nachholen. Die Begegnung, die nicht einmal 48 Stunden vor dem Sülbeck-Spiel stattfindet, könnte für Sülbeck ein Vorteil werden. Nachdem die Groner Mannschaft fast komplett an Corona erkrankt war, fiel in den beiden letzten Spielen auf, dass man sowohl gegen Northeim II (1:4) als auch gegen Bovenden (1:5) im zweiten Durchgang eingebrochen ist und kräftemäßig nicht mithalten konnte. Nicht nur deswegen sollte Sülbeck auf dem Kunstrasenplatz am Göttinger Siekweg seiner Favoritenrolle gerecht werden.

Der Spielplan: FC Grone – SG Lenglern (Fr.,19 Uhr), TuSpo Petershütte – VfR Dostluk Oste­rode (Sa., 15.30 Uhr), FC Eintracht Northeim U23 – Sparta Göttingen (Sa., 16.30 Uhr), SG Lenglern – SV Rotenberg, FC Grone – FC Sülbeck/Immensen (So., 15 Uhr).

Abstiegsrunde: SG Dassel/Sievershausen – FC Gleichen (So., 15 Uhr)

Groß war die Freude über den Auswärtssieg in Groß Schneen, als sich die SG Dassel/Sievers­hausen deutlich mit 5:0 durchsetzen konnte. Doch die drei Punkte, die man holen muss, um nicht in Abstiegsnot zu geraten, sind nur eine tolle Momentaufnahme. In Sievershausen hat man einen Gegner zu Gast, der nach gutem Start zuletzt zwei Niederlagen in Folge hinnehmen musste. Die Gäste müssen dabei ohne Malte Sauermann auskommen, der am vergangenen Sonntag die Ampelkarte in Denkershausen kassiert hat.

Der Spielplan: SG Dassel/Sievershausen – FC Gleichen, SG Denkershausen/Lagershausen – SV Bilshausen, SCW Göttingen – SG Werratal, TSV Groß Schneen – SG Rehbachtal (alle Spiele So.,
15 Uhr).mc