Fußball 1. Kreisklasse 2

Vardeilser SV unterliegt SV Mackensen deutlich

0:3-Niederlage für den VSV l FC-Reserve bleibt weiter makellos

VSV-Stürmer ­Matthias Rieger (links) agierte, wie auch seine Mannschaftskollegen, überaus unglücklich. In dieser Szene konnte Mackensens Eid Alsadaka zu einem Eckball ­klären.

Einbeck. Durchaus überraschend verlor der Vardeilser SV sein Heimspiel gegen den SV Mackensen. Sülbeck II und Hollenstedt konnten Auswärtssiege feiern.

SG Dassel/Siev. II – SG Hollenstedt/St. 3:4 (1:3)

Ein munteres Spielchen boten sich die Mannschaften in Sievershausen. Während sich Hollenstedt mit einer 4:1-Führung bereits in Sicherheit wiegte, verkürzte die DaSie-Reserve binnen weniger Minuten auf 3:4 und war in der hitzigen Schlussphase dem Ausgleich nahe.

Tore: 0:1 Kellner (27.), 0:2 Huchthausen (36.), 1:2 Felde (41.), 1:3 Misch (45.), 1:4 Kellner (52.), 2:4 Schwerdtfeger (57.), 3:4 Dillgart (61.) .

Vardeilser SV – SV Mackensen 0:3 (0:2)

Zu Beginn der Partie nutzten die Gäste die sich bietenden Gelegenheiten und gingen mit 2:0 in Front. In der Folgezeit spielte nur der VSV, der es aber verpasste hochkarätige Chancen zu verwandeln und scheiterte dabei oftmals am überragend aufgelegten Mackenser Torhüter Dennis Stiemer, der gleich mehrere Großchancen parieren konnte und somit den Sieg für die Gäste ebnete. Zehn Minuten vor dem Abpfiff wurde Mackensens André Hitaj mit der roten Karten des Feldes verwiesen.

Tore: 0:1 Bunke (9.), 0:2 Diekmann (27./ET.), 0:3 L. Hitaj (83.).

SG Ilmetal/D. – FC Sülbeck/Imm. II 0:3 (0:1)

Zwar hatten die Gastgeber die größeren Spielanteile, doch die Tore erzielten nur die Gäste und präsentierten sich effektiv auf dem Dassenser Sportplatz. Die SG Ilmetal/Dassensen haderte dagegen mit der eigenen Chancenverwertung.

Tore: 0:1/0:2 Menne (22./FE/46.), 0:3 Mädge (75.).

FC Ahlsh./Opp. – MTV Markoldendorf 1:1 (1:0)

Trotz Führung konnte der FC Ahlshausen/Oppershausen keine drei Punkte vor ihrem heimischen Publikum einfahren. Die kampfstarken Gäste holten glücklich einen verdienten Punkt.

Tore: 1:0 Ludwig (34.), 1:1 Franke (75.).mc

Lokalsport

MTV verspielte fast noch Zwei-Tore-Vorsprung

VSV gewinnt Verfolgerduell

Der sechsfache Engwer