Walking & Laufen

Mehr als 300 Teilnehmer beim 18. Silvesterlauf auf der Hube am Start

Einbeck. Bereits zum 18. Mal hat am letzten Tag des alten Jahres der traditionelle Silvesterlauf auf der Hube stattgefunden. Diesmal lag kein Schnee, und die ausgewiesenen Strecken für die Walker und Läufer waren trotz Regenwetters in einem sehr guten Zustand.

Bei angenehmen Temperaturen um die elf Grad hatten sich mehr als 300 Läufer und Walker gut gerüstet, um die unterschiedlich langen Strecken über fünf und zehn Kilometer, die durch den Hubewald führten, in Angriff zu nehmen. Erneut wurde das traditionelle Einbecker Lauf-Event vom Lauftreff Feierabend organisiert. Organisator Lutz Behringer und sein gut eingespieltes Team hatten im Vorfeld wieder gute Arbeit geleistet.

Das ist wichtig, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. »Die ständig steigende Teilnehmerzahlen geben uns Recht, der Lauf erfreut sich immer größerer Beliebtheit«, freute sich Lutz Behringer. Der Zuspruch sei nicht nur auf die optimale Organisation der schönen Strecken zurück zu führen, sondern die Aktiven hätten Freude am gemeinsamen Lauf ohne Zeitvorgabe und Platzierungen.

Zum 16. Mal fand auch die Walking-Distanz über fünf Kilometer statt, und mehr als 60 Walker nahmen dieses Angebot an, sie machten sich mit dem Startschuss um 13.15 Uhr auf den Weg. Danach gingen die Läufer an den Start und es gab zwei Strecken zu bewältigen, über fünf und zehn Kilometer. Bei allen, sei es bei den Walkern oder Läufern, war der Weg das Ziel, und der Leitsatz lautete: »Dabeisein ist alles.«

Der Lauftreff Feierabend hat mit dem Silvesterlauf eine schöne Tradition im wahrsten Sinne des Wortes »auf die Beine gestellt«. Für die Sportbegeisterten aus Einbeck und Umgebung war es wieder ein schöner, stimmungsvoller Jahresausklang. Zum Schluss der gelungenen Veranstaltung dankte Behringer Einbecker Unternehmen aus Industrie und Handel für die großartige Unterstützung mit Preisen für die Tombola.pk

Lokalsport

Große Ernüchterung beim FC

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften