Fussball

Bürgerspital gewann Krankenhausmeisterschaft

Einbeck. Die deutsche Krankenhausmeisterschaft gewann das Fußballteam des Einbecker Bürgerspitals. Mehrer Jahre hatte man versucht, den Titel zu gewinnen, das gelang nach vielen vorderen Plätzen kürzlich im hessischen Melsungen. Das Einbecker Team um Roman Schwitalla und Mario Böhme setzten sich gegen 90 andere Krankenhäuser aus Deutschland und besiegte im Endspiel die Universitätsklinik Essen nach Neunmeterschießen mit 3:1.

Nach souveränen Leistungen in der Vorrunde mit Siegen gegen Diakonie Düsseldorf (6:0), Bergmannsheil Gelsenkirchen (2:0) und Diakonie-Krankenhaus Bremen (2:0) sowie nur einem Unentschieden gegen Helios Klinikum Schleswig (0:0) und nur einer Niederlage gegen das Alfred-Krupp-Krankenhaus Essen (1:2) qualifizierte sich das Team als Zweiter für die Endrunde.

Im Viertelfinale setzte sich die Mannschaft nach einem spannenden Spiel nach Neunmeterschießen mit 9:8 gegen das Universitätsklinikum Ulm durch. Nach dem 3:1-Halbfinalsieg gegen das Bezirkskrankenhaus Günzburg stand das Bürgerspital erneut nach 2013 im Endspiel.

Gegner war wie in der Vorrunde das Alfred-Krupp-Krankenhaus Essen. Nach torloser regulärer Spielzeit und Verlängerung gelang der Sieg im Neunmeterschießen. 3:1 hieß es zum Schluss für die Einbecker. Somit gewann das Einbecker Bürgerspital »endlich« das Turnier, sicherte sich den Titel »Deutscher Krankenhausmeister und qualifiziert sich für das »Euro-Spital«-Turnier vom 1. bis 3. September im tschechischen Olmütz. Dort treten die Einbecker gegen 16 andere Nationen an und vertreten Deutschland.oh



Jetzt anmelden!

Nachrichten direkt aus unserer Redaktion auf Ihr Smartphone. Immer top informiert per WhatsApp & Co:

WhatsApp

Legen Sie für unsere WhatsApp-Nummer einen Kontakt an. Im Anschluss senden Sie uns bitte eine WhatsApp-Nachricht mit dem Begriff Start.

Facebook-Messenger

Schicken Sie uns einfache eine Nachricht mit dem Begriff Start per Facebook-Messenger.

Telegram

Suchen Sie in der Telegram-App nach unserem Kontakt »EinbeckerMorgenpost_Bot«. Im Chatfenster klicken Sie auf Start und schon erhalte Sie unsere Nachrichten.

Insta

Installiere Sie auf Ihren Smartphone die Insta-App. Diese finden ist im AppStore für iOS oder für Android auf GooglePlay.

Im Anschluss aktivieren Sie einfach den Kanal »Einbecker Morgenpost« und erhalte ab sofort unsere News.